Xiu XIU Sind Offen für Alles

Jamie Stewart von Xiu Xiu singt über Typen, die in sein Gesicht ejakulieren und postet Fotos von sich ritzenden Menschen auf der Band-Homepage. Es ist also keine Übertreibung, wenn man sagt, dass der Musiker ein Faible für die eher heftigen Momente im Leben hat.

Ihr Ritt durch die Extreme dauert nun schon zehn Jahre und erstreckt sich über neun full length-Alben und unzählige kleine Veröffentlichungen. Vor kurzem ist das aktuelle Album Always erschienen. Ein Album voller Sex und Gewalt – wer hätte das gesacht?

Ich sprach mit Stewart, als er auf seiner Europa-Tour einen Zwischenstopp in Berlin machte. Er hatte einiges über sein neues Album zu erzählen, darüber wie es ist ein Dauergast in der Untergrund-Szene zu sein und darüber, wie er den Status amerikanische Politik momentan einschätzt.

VICE: Du bist grad auf einer ziemlich langen Tour, gerade in Europa und danach geht’s in die USA. Aber du bist es ja gewohnt zu touren. Wie läufts?
Jamie: Echt seltsam. Ich musste mich ganz schön anpassen, so viele Sachen haben sich verändert. Manche Erwartungen wurden übertroffen und andere haben sich nicht wirklich erfüllt. Aber alles ging so schnell, dass man es nicht wirklich beschreiben kann.

READ MORE

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s